Unsere Mission

Als Schule stehen wir in enger Verbindung mit der Wirtschaft und bieten unseren Schülerinnen und Schülern eine auf Entrepreneurship-Education basierende Ausbildung.

Wir vermitteln Kompetenzen und Schlüsselqualifikationen in moderner Art und Weise. Dabei sind wir immer auf dem neuesten Stand der Technik und Wissenschaft und unterrichten mit Hilfe modernster Medien. Die vielfältige und umfangreiche Ausbildung des hochmotivierten LehrerInnen-Kollegiums sorgt dafür, dass wir uns immer am Puls der Zeit befinden.

Die Schulpartnerschaft ist gekennzeichnet von gegenseitiger Wertschätzung, gegenseitigem Respekt und Solidarität.

Aktuelles

Jugend Innovativ Wettbewerb in Innsbruck

Aus 438 Teams wurden 20 Teams unter anderem eines aus unserer Schule, bestehend aus Anna Reindl und Ebru Yilmaz, zum Halbfinale des Businessplanwettbewerbs „Jugend Innovativ“ nach Innsbruck eingeladen. Das Team darf sich -...mehr Informationen


Do it yourself:

Gesunde Jause mit regionalen und saisonalen Lebensmittelnmehr Informationen


Sprachreise der 4BHK nach Verona

Im Rahmen unserer Sprachreise in Italien begaben wir uns vom 1. bis zum 5. April in die Stadt der Liebe: Verona. Gleich am ersten Tag besuchten wir die Olivenölfabrik „Turri“, wo uns die Herstellung von Olivenöl erklärt...mehr Informationen


HAK Diplomarbeit mit Gandler Risk Management

Im Auftrag der Gandler Risk Management Versicherungsmakler GmbH aus Mittersill erforschten die angehenden Absolvent/innen Lara Lanner, Antonella Lovric und Dejan Zoran von der Handelsakademie Zell am See im Rahmen...mehr Informationen

v.l.n.r.: Dejan Zoran, Antonella Lovric, Lara Lanner, Mag. Harald Thurner, Ing. Walter Gandler

next generation vol. 13: 1. Platz für Zenzi

Zwei Schülerinnen aus der 3CHK, Anna Reindl und Ebru Yilmaz, konnten mit ihrem Businessplan „Zenzi“ beim Businessplan-Wettbewerb „next generation vol. 13“ überzeugen. Das Team wurde - neben vier anderen Salzburger Teams – aus...mehr Informationen


Ingenieur-Titel für HAK-Absolventen

Jetzt ist es amtlich. HAK-Absolventen der Fachrichtung „Digital Business“ können den Ingenieur-Titel beantragen, wenn sie die dafür erforderlichen Praxisjahre (momentan sind es sechs, eine Reduktion auf drei wird diskutiert)...mehr Informationen


Praktikum dank Erasmus+ in Bruneck (Südtirol)

ein persönlicher Bericht von Lisa Hauer und Lukas Hartl (beide 3CHK)mehr Informationen


News 1 bis 7 von 266
« erste ‹ zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 vor › letzte »